Categories
sponsored

Dorsch – Lexikon der Psychologie

19., überarb. Aufl. 2020. 2032 S., Gb
CHF 95.00. ISBN 978-3-456-85914-9

Das Standardwerk der Psychologie bietet in ca. 13000 Einzelbeiträgen einen kompakten und verständlichen Überblick über die Entwicklung sowie das Grundlagen- und Anwendungswissen der Psychologie. Über 500 renommierte Expertinnen und Experten präsentieren die Psychologie in ihrer gesamten Breite und Vielfalt. Mit ca. 500 neuen und ca. 900 aktualisierten Beiträgen werden insbesondere aktuelle Weiterentwicklungen aufgegriffen, die mit neuen psychologischen Erkenntnissen, modernen Wissenschaftsstandards und gesellschaftlichen Veränderungen einhergehen.

Das Lexikon bereitet die Inhalte orientiert an 19 Teilgebieten der Psychologie auf: Dies ermöglicht einen strukturierten und informativen Einstieg, und vereinfacht die Orientierung im vielfältigen und faszinierenden Spektrum psychologischer Grundlagen, Begriffe, Konzepte und Anwendungsgebiete. So werden beispielsweise im Themengebiet „Klinische Psychologie und Psychotherapie“ u. a. Formen psychischer Störungen orientiert am Katalog der DSM-5 und ICD-10 durch die Expertinnen und Experten vollständig aufbereitet und in einer umfangreichen Überblickstabelle systematisiert. Im Themengebiet „Psychologische Diagnostik“ werden u. a. über 500 diagnostische Testverfahren geordnet nach Inhaltsthemen präsentiert.

Leserinnen und Leser erhalten mit dem Fachbuch „Dorsch – Lexikon der Psychologie“ einen Zugangscode für die Online-Version des Lexikons: Die Inhalte des DORSCH können so zusätzlich per Computer oder Smartphone eingesehen und genutzt werden. Es besteht auch die Möglichkeit nur die Online-Version des Lexikons zu nutzen. Unter www.hogrefe.com/dorsch sind die verschiedenen Online-Abo-Modelle ersichtlich.

Categories
sponsored

Der schweizerische Berufsverband für Angewandte Psychologie

SBAP, der schweizerische Berufsverband für Angewandte Psychologie ist mehr als nur ein Berufsverband. Zusätzlich zu unserem berufspolitischen Engagement bieten wir auch eine Vielzahl an Leistungen und Angebote an. Diese unterstützen unsere Mitglieder vom Studium bis zur Pensionierung. Eines der Angebote, welche für alle Psychologinnen und Psychologen zur Verfügung steht sind unsere Weiter- und Fortbildungen. Wir bieten jedes Jahr eine Vielzahl an Optionen an.

Weiterbildung in Coaching Mit dieser Weiterbildung setzt sich der SBAP für den Bereich Coaching und dessen Qualität ein. Einerseits tut er dies indem in einem Grundmodul aktuelles Wissen und die Förderung der Kompetenzen für das Coaching im Vordergrund stehen. Die Vertiefungsmöglichkeiten liegen im Bereich AD(H)S/ASS oder Work & Life Management. Der Flyer mit weiteren Informationen, findet ihr auf unserer Website.

Weiterbildung in psychologischer Nothilfe Die psychologische Nothilfe umfasst alle Massnahmen, die geeignet sind, die psychische Gesundheit von Betroffenen potenziell traumatisierender Ereignisse und von Einsatzkräften während und unmittelbar nach solchen Ereignissen zu erhalten oder wiederherzustellen. Wer beruflich oder privat mit Unfällen oder belastenden familiären und beruflichen Erlebnissen konfrontiert ist oder mit Menschen zu tun hat, die mit der Diagnose einer schweren Erkrankung fertig werden müssen, kann die hier vermittelte notfallpsychologische Kompetenz einsetzen. Die Weiterbildung vermittelt das aktuelle Wissen und die Kompetenz zur psychologischen Akut- und Krisenintervention in Notfallsituationen und Grossschadenereignissen. Der Flyer mit weiteren Informationen, findet ihr auf unserer Website

Fortbildungen zu verschiedenen aktuellen Themen Jedes Jahr bieten wir verschiedene Kurzfortbildungen zu diversen Themen an. Diese Veranstaltungen finden jeweils abends von 18 bis 20 Uhr (mit einzelnen Ausnahmen) statt. Durch diese erhalten die Teilnehmenden einen guten Einblick in einzelne Fachbereiche oder einen Überblick zu aktuellen Themen.

Alle Weiter- und Fortbildungen des SBAP sind interdisziplinär aufgebaut. Das bedeutet, dass an den Anlässen immer Fachpersonen aus verschiedenen Branchen zusammenkommen. Dies wiederspiegelt auch die Praxis, in der verschiedene Fachpersonen an einem Fall zusammenarbeiten.

Willst du den SBAP, ohne Verpflichtungen, kennen lernen? Dann melde dich jetzt für eine gratis Schnuppermitgliedschaft an. Diese ist für das Jahr 2020 gültig. Weitere Informationen bekommt ihr auf der Geschäftsstelle (info@sbap.ch).

Wir freuen uns auf eure Nachrichten und stehen euch bei Fragen gerne zur Verfügung. Das SBAP-Team (www.sbap.ch)