Forschungspraktikum funktionelle Nahinfrarotspektroskopie mit Säuglingen 30-60%

Website Center for Neurodevelopment, Growth and Nutrition of the Newborn

Das Center for Neurodevelopment, Growth and Nutrition of the Newborn (NGN), das Biomedical Optics Research Laboratory (BORL) am Universitätsspital und die Arbeitsgruppe “Entwicklungspsychologie: Säuglings- und Kindesalter” an der Universität Zürich führen eine Längsschnittstudie durch mit dem Ziel Effekte von Muttermilch auf die kindliche Entwicklung zu untersuchen. Dabei wird auch die neuronale Entwicklung bei 6-monatigen Säuglingen und ihren Müttern mithilfe von funktioneller Nahinfrarotspektroskopie (fNIRS) untersucht.  Während den Messungen werden sowohl Einzelmessungen (Säuglingen/Mutter), als auch simultane Messungen durchgeführt um neuronale Synchronie zwischen Müttern und Säuglingen zu untersuchen.

 

Aufgabenprofil:
·         Durchführen von Messung mit fNIRS

·         Aufnahmegespräche mit Familien, Terminvergabe, Organisation von Messungen

·         Vorbereiten der Messungen, Dokumentation und Datenmanagement

 

Anforderungen:
·         Laufendes    Studium    der    Psychologie,    Medizin,    Erziehungswissenschaft    oder verwandter Studiengänge

·         Fliessendes Deutsch/Schweizerdeutsch und Englisch

·         Hohe Motivation und Freude an der Zusammenarbeit mit Familien und Säuglingen

 

Wir bieten:
·         Ein spannendes interdisziplinäres Arbeitsumfeld (u.a. Psychologen, Ingenieure, Mediziner)

·         Interne Weiterbildung (fNIRS, Journal-Club etc.)

·         Möglichkeit für Masterarbeiten im Rahmen des Projektes

·         Zeitlich/Örtlich flexible Arbeitszeiten

 

Arbeitsbeginn:
·         Ab August 2024 oder nach Absprache

 

Dauer:
·         Mindestdauer 4 Monate

To apply for this job email your details to debora.suppiger@uzh.ch